Wir haben Funkbediensysteme für alle Aufgaben und Größenordnungen

LARDIS-Lösun­gen als prax­is­be­währte Kom­plettsets und maßgeschnei­derte Lösun­gen nach Ihren Wün­schen.

Zum Beispiel: KdoW, NAW, FuStW, NEF, MZF, ELW1, RTW, UGÖEL, GRTW, KlBus, TSF, BefKW, MLF, (H)LF10, UG-SanEL, GW, GruKW, (H)LF20, RW, ELW2, TLF, DLK, Funkraum, Funkzen­trale, Lagezen­trum KatS-Behör­den

Software made in Germany + BOS-taugliche Hardware

LARDIS bietet Hard­ware und Soft­ware opti­mal abges­timmt aus ein­er Hand mit ein­er bre­it gefächerten Pro­duk­t­palette – von der Funks­teuerkon­sole bis zur uni­versellen Kom­mu­nika­tion­szen­trale.

LARDIS-TOUCH

die Funks­teuerkon­sole mit Touch­screen von 7 bis 15 Zoll, mit Stand­fuß und zum Tis­chein­bau

LARDIS-ONE

die Funks­teuerkon­sole für das Fahrerhaus mit Ein­satzzielführung

LARDIS-BOX

bindet Ana­log- und Dig­i­tal­funkgeräte in ein gemein­sames LARDIS-Net­zw­erk ein.

Jetzt neue Funkplätze einrichten und bestehende zeitgemäß ertüchtigen

Sämtliche LARDIS-Kom­po­nen­ten sind “Team­play­er” und kom­pat­i­bel mit den meis­ten gängi­gen Funkgeräten sowie Zube­hörteilen am Markt. D.h. häu­fig kön­nen Sie LARDIS mit Ihren vorhan­de­nen Geräten kom­binieren.

Tis­chsprech­stellen

Han­dap­pa­rate

Sprech­gar­ni­turen

PTT-Taster

LARDIS ist offen für mehr

Mit der Schnittstelle LARDIS-CONNECT kön­nen Sie weit­ere Soft­warelö­sun­gen ganz ein­fach anbinden und damit Ihre Ein­satzfähigkeit in viele Rich­tun­gen erweit­ern. Immer mehr Anbi­eter unter­stützen LARDIS, zum Beispiel durch Ein­satzführungssoft­ware, Handyalarmierung, Alar­m­mon­i­tor …

FE 2 & AlarmMonitor 4

FE 2 & AlarmMonitor 4

Zen­trale Plat­tform zur Zusatz­­alarmierung, Alarm­visualisierung und Einsatz­navigation.

www.alamos-gmbh.com

CommandX

CommandX

Führung­sun­ter­stützungssys­tem durchgängig nutzbar für jede Führungsebene und jede Lage.

www.eurocommand.com

EDP 4

EDP 4

Ein­sat­zleit­soft­ware für Ein­satzzen­tralen und ELWs von Feuer­wehren und Hil­f­sor­gan­i­sa­tio­nen.

www.einsatzleitsoftware.de

Handyalarm

Handyalarm

Alarmierungssys­tem für BOS mit Handy­­alarmierung, Alarm­­monitor und Einsatz­­stellen­­navigation.

www.fuf-frey.de

katsys

katsys

Ein­satzführungssys­tem für BOS zur Bear­beitung von Flächen­la­gen in Ein­satzzen­trale und Führungs­fahrzeug.

www.fuf-frey.de

Lumis

Lumis

Sys­tem mod­u­lar­er App­lika­tio­nen zur elek­tro­n­is­chen Führung­sun­ter­stützung für BOS und Indus­trie.

www.euro-dms.de

Radio Operator

Radio Operator

Funkauswer­tun­gen für FMS-Telegramme, Poc­sag-Mel­dun­gen und 5-Ton-Fol­gen mit Visu­al­isierung.

www.radio-operator.de

EMS 2018

EMS 2018

Ein­satz­man­age­mentsys­tem zur kom­plet­ten Ein­satz­ab­wick­lung auf San­itäts­di­en­sten (UHS) und ELWs.

www.labitzke.de

ELS-Professional

ELS-Professional

Die Ein­sat­zleit­soft­ware für Ein­satzzen­trale, ÖEL und ELW zur Ver­wal­tung von Ein­sätzen und Kranken­trans­porten.

www.els-pro.de

ELP-IuK

ELP-IuK

Das Ein­sat­zleit­pro­gramm für Ein­sat­zleit­fahrzeuge von San­itätswach­di­enst und San­ität­sein­sat­zleitung (UG-SanEl).

www.elp-iuk.de/

Unsere LARDIS-Vertriebspartner beraten Sie gerne

Der gesamte deutschsprachige Raum wird von LARDIS kom­pe­tent abgedeckt: indi­vidu­elle Beratung für Inter­essen­ten, rei­bungslos­er Ein­bau durch erfahrene Profis, engagiert­er Life­time-Ser­vice und Sup­port für alle Kun­den.

Lardis-Vertriebsgebiete: Deutschland, Österreich, Schweiz

Hauptvertriebspartner für jedes Land

In Deutsch­land, Öster­re­ich und in der Schweiz ist jew­eils ein ein­heimis­ch­er Hauptver­trieb­spart­ner mit direk­ten Ansprech­part­nern für Sie da.

 

Mehr als 25 Systempartner

Ein großes Net­zw­erk von mehr als zwei Dutzend LARDIS-Sys­tem­part­nern übern­immt gemein­sam mit den Hauptver­trieb­spart­nern die Beratung und den Ein­bau bei Ihnen vor Ort.

 

Technische Support-Hotline

Bei Fra­gen kön­nen sich alle LARDIS-Kun­den an ihren per­sön­lichen Betreuer des Sys­tem­part­ners oder des Hauptver­trieb­spart­ner wen­den und an die zen­trale Tech­nis­che Sup­port-Hot­line von Lardis.

LARDIS hat nicht Kunden, sondern Fans

Fra­gen Sie LARDIS-Anwen­der zu ihren Erfahrun­gen!